Bundestagswahl 2013

Veröffentlicht am 06.12.2011 in Bundespolitik

Unser Kandidat für die Bundestagswahl 2013.

Stefan Zierke

Stefan Zierke tritt für die SPD-Uckermark/Oberbarnim als Kandidat im Bundestagswahlkampf 2013 an. Dies wurde am 11. November auf einer gemeinsamen Pressekonferenz der SPD-Uckermark und der SPD-Oberbarnim bekanntgegeben.

Den Geschäftsführer der Tourismus Marketing Uckermark gGmbH zeichnen eine große Zielstrebigkeit, die Verbundenheit mit der Region und die umfassende Kenntnis ihrer Stärken wie auch der Schwächen, Nähe zu ihren Menschen, Überzeugungskraft und Kompetenz aus.

„In seiner beruflichen Tätigkeit hat Stefan Zierke in den zurückliegenden Jahren bewiesen, dass er für eine positive Entwicklung dieser Region steht und sich für sie einsetzt“, erklärt der Unterbezirksvorsitzende der SPD-Uckermark Fank Bretsch.

Stefan Zierke ist 40 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Er lebt in Prenzlau und gehört dem Ortsverein der Uckermark-Kreisstadt an. Seit 2008 ist er Mitglied der SPD und seit dieser Legislaturperiode leitet er die Fraktion der SPD in der Prenzlauer Stadtverordnetenversammlung.

Damit, so der Landesvorsitzende der SPD, Matthias Platzeck, ist er ein Kandidat, der für ein kontinuierliches politisches Engagement steht, welches sich durch eine sehr gute Basisarbeit auszeichnet. Er rechne ihm, so Platzeck, gute Chancen bei der Wahl 2013 aus.

Frank Bretsch bezeichnet Stefan Zierke als eine „identitätsstiftende Persönlichkeit“. Dass Zierke neben den Genossen der Uckermark auch die im Oberbarnim von sich überzeugte, spricht für ihn.

„Beruflich hat er bewiesen, dass er es drauf hat. Er kann die Menschen erreichen und arbeitet konzeptionell gewissenhaft. Auf Landesebene hat er mit seinem Engagement und seiner Kompetenz einen sehr guten Ruf“, erklärt Matthias Platzeck. „Er wird uns im Bundestag würdig vertreten.“

Die Durchsetzungsfähigkeit von Stefan Zierke hob auch dessen Ortsvereinsvorsitzender Uwe Schmidt hervor. „Wir freuen uns natürlich, dass der Kandidat aus unserem Ortsverein kommt. Für uns alle wird es eine Herausforderung sein, mit ihm gemeinsam den Wahlkampf zu bestreiten.“ Wichtig, so Schmidt, sei, dass jedoch nicht nur die Partei, sondern auch die Familie hinter dieser Entscheidung stehe. Dafür danke er der Frau Stefan Zierkes.

Die frühzeitige Bekanntgabe des Kandidaten ist, so Frank Bretsch, eine sehr bewusste Entscheidung. „Wir wollen unseren Kandidaten langfristig etablieren, die Probleme, die wir anpacken werden, ebenso langfristig kommunizieren. Wir sind als Partei am Zug der Zeit.“ Die SPD benötige eine Stimme, die gehört wird, weil der Kandidat solide, gut, seriös und verlässlich ist. „Dafür steht Stefan Zierke in Wort und Tat.“

 
 

Homepage SPD-Finow

 

 

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

20.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

20.11.2017, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung DIE SPD-Fraktion Eberswalde

23.11.2017, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

27.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Haushalt

27.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

Counter

Besucher:540126
Heute:28
Online:2