SPD Barnim

03.03.2015 in Ortsverein von SPD-Finow

Zu Ehren des Frauentages

 

 

02.03.2015 in Bundespolitik

Zu Besuch im Bundestag

 

Berlin. Was macht eigentlich ein Bundestagsabgeordneter in Berlin? Was übernimmt und erledigt er z.B. für den Wahlkreis in der Hauptstadt? Uckermark TV hat den Bundestagsabgeordneten Stefan Zierke einen Tag lang begleitet: Klicken Sie hier und schauen Sie sich den Beitrag in voller Länge an.

 

17.02.2015 in MdB und MdL von SPD Eberswalde

Jugendliche können in Betriebe hineinschnuppern

 
lichtkunst.73 / pixelio.de

Eberswalde.  Schülerinnen und Schüler in ganz Brandenburg können im Frühjahr wieder Praxisluft in Betrieben schnuppern. Beim Zukunftstag am 23. April bieten Unternehmen und Einrichtungen die Möglichkeit für Jugendliche, sich mit Blick auf die spätere Berufswahl schon einmal zu orientieren.

 

11.02.2015 in Bildung von Jusos Barnim

Jusos Barnim begrüßen Schülerhaushalte, wenn sie gut gemacht sind

 

Zum Vorschlag der SPD, Schülerhaushalte einzuführen, der in die Debatte um den Haushaltsplan des Kreises heute eingebracht wird, äußert sich der Vorsitzende der Jusos Barnim, Florian Görner: "Die Jusos im Barnim begrüßen den Vorstoß der SPD-Fraktion im Barnimer Kreistag, Schülerhaushalte einzuführen, weil wir darin mehrere Vorteile sehen:

  • Junge Menschen haben sonst nur wenige Möglichkeiten sich zu beteiligen und werden sonst nur selten gefragt, wenn Veränderungen an der Schule anstehen.
  • Die begrenzten Mittel für Schulen bedarfsgerecht und sinnvoll eingesetzt, weil die Schüler*innen, die es unmittelbar betrifft, gefragt werden.
  • Auf lange Sicht bekommt die Verwaltung auch einen Blick für Mängel und Probleme: z.B. wenn öfter besseres Essen oder besseres Mobiliar im Schülerhaushalten gefordert werden, kann der Landkreis daraus generell den Schluss ziehen, dass das an unseren Schulen fehlt.

„Trotzdem dürfen die Schülerhaushalte nicht zu Makulatur verkommen. 10.000€ für alle Barnimer Schulen (500€pro Schule im Jahr) sind zu wenig, um damit effektiv arbeiten zu können. Außerdem müssen sie den Schüler*innen echte Mitbestimmung ermöglichen. Vorschläge zur besseren Ausstattung von Schulen allein kann nicht das Einzige sein, was an Mitbestimmung möglich ist. Wenn tatsächlich nur 10.000€ im Haushaltsplan aufzutreiben sind, sollte man damit erst an an einer Schule ein Pilotprojekt finanzieren oder noch besser, das Geld dem Kreisschüler*innenrat als Budget zur Verfügung stellen, damit alle Schüler*innen davon mittelbar profitieren können,“ so Görner abschließend.

 

10.02.2015 in Bundespolitik

Zierke tritt Bürgerstiftung Barnim Uckermark bei

 

Eberswalde. Im Rahmen seiner Wahlkreisarbeit besuchte der SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke die Bürgerstiftung Barnim Uckermark und entschied sich gleich vor Ort, Stifter zu werden.

„Die Bürgerstiftung ist mir durch zahlreiche tolle Projekte im Barnim und in der Uckermark seit vielen Jahren bekannt. Besonders freut es mich, dass das Wirken der Stiftung über die Landkreisgrenzen hinausgeht. Projekte für Kinderrechte, der Lesezauber oder die Kinder-und JugendUni haben schon Tausende von Kindern in ihren Bann gezogen.

 

03.02.2015 in Verkehr von Jusos Barnim

Jusos Barnim fordern Nachbesserungen beim Nahverkehrsplan

 

Zur heutigen Informationsveranstaltung der Kreisverwaltung Barnim zum geplanten Nahverkehrsplan fordert der Vorsitzende der Jusos im Barnim, Florian Görner, deutliche Nachbesserungen. "Es geht nicht, dass Großteile des Busverkehrs im Ländlichen Raum ab 2017 nur noch per Rufbus verkehren. Es muss ein Mindestmaß an Taktverkehr erhalten bleiben. Die Umstellung auf Anrufbus ist eine weitere Hürde für die Fahrgäste, so dass der öffentliche Nahverkehr im ländlichen Raum noch unattraktiver wird. Da ist auch die SPD Barnim in der Pflicht, Versprechungen aus ihrem Wahlprogramm zu halten,“ so Florian Görner. Görner macht weiterhin auf nötige Qualitätsverbesserungen, gerade im Schülerverkehr, aufmerksam: „ Uns wird von Schülerinnen und Schülern zugetragen, dass sie oft stehen müssen wenn sie in die Schule gebracht werden. Hier muss man dafür sorgen, dass ausreichend Sitzplätze vorhanden sind.“

Unsere Änderungsvorschläge.

Der Nahverkehrsplan.

 

Mitglied werden

Mitglied werden

 

Für Sie im Landtag

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

 

Für Sie im Bundestag

 

Unser Brandenburg-Plan

Unser Brandenburg-Plan

 

Kommunalwahlprogramm

Wahlprogramm Barnim

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

07.03.2015, 00:00 Uhr - 20:00 Uhr MOLUMBAR - Treffen der Juso Unterbezirke MOL UM BAR

08.03.2015 - 08.03.2015 Frauenkampftag

14.03.2015, 09:00 Uhr - 15.03.2015, 15:00 Uhr Landesdelegiertenkonferenz der Jusos Brandenburg

 

Counter

Besucher:540122
Heute:8
Online:0